Close

Gründungsgeschichte

Aus dem Hamsterrad ausbrechen, etwas Sinnvolles tun, mit dem ganzen Herzen dabei sein und finanziell frei werden.

All diese Dinge wollte Andreas Baulig erreichen, als er 2012 darüber nachdachte, sich als Coach, Berater und Experte selbstständig zu machen.


Sein Masterstudium der Wirtschaftsinformatik & Betriebswirtschaftlehre sowie seine daran anschließende Tätigkeit als Software-Architekt in einem mittelständischen Unternehmen stellten ihn nicht zufrieden.


Weder fand er seinen Job als erfüllend, noch als lukrativ genug, um ein sehr gutes Leben nach seinen eigenen Vorstellungen führen zu können.


Schnell wurde der Wunsch wach, einen Weg zu finden, etwas wirklich Sinnvolles zu tun, mit dem sich gleichzeitig Geld verdienen und vielleicht sogar die finanzielle Freiheit erreichen ließ.

Andreas suchte nach einem Ausweg und einer Alternative.

Durch Zufall lernte Andreas jemanden kennen, der als Deutscher in Brasilien mit Sprachkursen sehr viel Geld verdiente – über das Internet. Diese Person wurde sein Mentor und machte ihn aufmerksam auf die damals noch vollkommen neue Welt des Online-Coachings und der digitalen Beratung.


Andreas Baulig entschied sich, selbst zum Coach & Trainer zu werden. Er wusste damals bereits, wie wichtig es ist, sich auf eine Zielgruppe und ein Problem zu spezialisieren – die Frage war nur, worauf genau?

Erste Selbstständigkeit als „Akademischer Coach“

Wenn man als Coach, Trainer und Berater authentisch ist, dann gibt man nur das an seine Kunden weiter, was man zuvor selbst gemeistert hat.


Und im Alter von 23 Jahren konnte Andreas Baulig damals noch nicht auf großartig vermarktungsfähige „Lebenserfahrungen“ zurückblicken, außer auf eine Sache:


Wie er sich vom einfach Durchschnittstudenten in kürzester Zeit zum Einserkandidaten mit Bestnoten gesteigert hatte.


Diese Geschichte interessierte viele Menschen in seinem Umfeld, die selbst noch im Studium waren und damit ihre Schwierigkeiten hatten.


Also begann Andreas Baulig damit, auf diese ersten Anfragen einzugehen und einige seiner Kommilitoninnen und Kommilitonen aktiv zu coachen – mit hervorragenden Ergebnissen.


Er baute sich dadurch zwar in wenigen Monaten ein nennenswertes Einkommen auf, stieß aber auch schnell auf die üblichen Grenzen, die man als reiner Offline-Anbieter hat.


Deshalb entschloss er sich zu seinem Schritt in die Online-Welt.

Die Gründung einer Online-Plattform für Studenten & der geschäftliche Erfolg durch Online-Marketing

Andreas Baulig setzte Ende 2012 die Webseite einserkandidat.de auf und stellte sein Geschäftsmodell auf virtuelles Coaching und digitale Angebote um. 


Schnell erzielte er damit im deutschen Studentenmarkt für einen Trainer

vergleichsweise hohe Umsätze und erreichte als einer der ersten Online-Coaches in Deutschland bereits 2014 einen mehrfach 6-stelligen Jahresumsatz.


Mit einserkandidat.de generierte er von 2013 bis 2016 dank Online-Marketing auf Plattformen wie Facebook, YouTube und Instagram über 160.000 Kontakte von Studierenden und über 1,3 Millionen Euro Umsatz als Selbstständiger ohne Team.


Dieser Erfolg blieb nicht umbemerkt und immer mehr Unternehmer & Selbstständige wurden auf Andreas, sein Geschäftsmodell und seine Strategien aufmerksam.

Neuer Fokus auf Coaches, Berater, Trainer & Experten

Andreas Baulig bemerkte aufgrund der vielen Anfragen schnell, dass es einen enormen Bedarf gab, das Thema Neukundengewinnung zu digitalisieren – insbesondere für Coaches, Berater, Trainer, Experten und Agenturen.


Also begann er bereits 2015 damit, neben seiner Haupttätigkeit erste Consulting-Aufträge anzunehmen – in diesem Zeitraum wirkte er im Hintergrund federführend bei sehr vielen bekannten Speaker, Coaches & Trainern an einigen der erfolgreichsten Coaching-Programme im deutschsprachigen Raum mit Jahresumsätzen im 6- oder 7-stelligen Bereich mit.


Mitte 2016 beschloss er, diese Tätigkeit in den Vordergrund zu stellen und ein Team aufzubauen, welches andere Coaches, Berater und Experten dabei unterstützt, mit ihren Fähigkeiten mehr Kunden zu erreichen und die Welt dadurch zu einem besseren Ort zu machen.

Aufstieg zum Marktführer mit Millionen-Umsätzen

In 2017 veröffentlichte er sein e-Training „Coaching & Consulting Masterclass“ und zeigte im ersten Jahr über 500 Kunden darin, wie sie hohe Preise abrufen, die Neukundengewinnung digitalisieren und hohe 5- bis 6-stellige Jahresumsätze erzielen können.


Er selbst wurde 2017 in den internationalen 2-Comma-Club (für mindestens $1,000,000 Dollar Umsatz als Coach, Berater oder Trainer mit nur einem Marketing-Funnel) aufgenommen.


Heute sind Andreas Baulig und sein Team von 16 Mitarbeiter die Marktführer und Vorreiter im deutschsprachigen Raum was die Themen Neukundengewinnung und Premium-Positionierung im Bereich Online-Coaching & -Consulting angeht.


Ihre Kunden erzielen nach intensiver Zusammenarbeit und Umsetzung ihrer Strategien konstant 6- bis sogar 7-stellige Jahresumsätze als Coach, Berater, Trainer oder Experte über das Internet.

*Haftungsausschluss: 

Das hier sind alles echte Klienten von mir, die ihre echte Meinung teilen. Niemand wurde in irgendeiner Form für diese Videos kompensiert!

Ich kann dir keine Ergebnisse garantieren. All diese Menschen auf dieser Seite haben hart für ihren Erfolg gearbeitet und ihn sich wirklich verdient!

Diese Erfolge sind i.d.R. nur möglich, wenn du vorher 1:1 mit mir innerhalb einer kostenlosen Beratungssession sprichst und meine Strategie kennenlernst.

Dies ist KEIN "Schnell und hektisch reich werden" - Programm. Das hier kommt von einer richtigen (im Handelsregister eingetragenen) Firma, mit richtigen Angestellten und echten Kunden, sowie einem richtigen Firmensitz in der schönen Stadt Koblenz. 


Hinweis: Die Angebote & Inhalte dieser Seite richten sich ausdrücklich nur an Gewerbetreibende & Unternehmer im Sinne des §14 BGB.

Copyright 2018 Andreas Baulig 

This site is not a part of the Facebook TM website or Facebook TM Inc. Additionally, this site is NOT endorsed by FacebookTM in any way. FACEBOOK TM is a trademark of FACEBOOK TM, Inc.