Inhaltsverzeichnis:

Über den Autor:

Markus Baulig

Geschäftsführer & Erfolgscoach

Markus Baulig ist Geschäftsführer der Baulig Consulting GmbH, einer TÜV-zertifizierten mittelständischen Unternehmensberatung aus Koblenz, die sich an Agenturen, Coaches und Dienstleister richtet.

21.2.22

Wie du dich als Geschäftsführer aus dem Tagesgeschäft zurückziehst

Am Unternehmen arbeiten und nicht im Unternehmen - so ziehst du dich in drei Schritten als Geschäftsführer aus dem Tagesgeschäft zurück!

Als Geschäftsführer sollte dein Ziel immer lauten: 

“Nicht im Unternehmen arbeiten, sondern am Unternehmen!”

Du musst also möglichst viele Geschäftsabläufe automatisieren und an Mitarbeiter abgeben. Dadurch kannst du dich ganz auf die essentiellen Aufgaben in deinem Unternehmen konzentrieren. Wenn du dich aus dem Tagesgeschäft zurückziehst, entsteht auch mehr Freizeit für dich: Mehr Zeit für Freunde und Familie, Urlaub und Hobbys. 

Wie schaffst du es, dich als Geschäftsführer aus dem Tagesgeschäft zurückzuziehen und dein Unternehmen vom Handy aus zu steuern? In diesem Artikel erkläre ich es dir!

In drei Schritten zu mehr Zeit als Geschäftsführer

1. Mitarbeiter einstellen

Ohne ausreichend Mitarbeiter bleibst du als Geschäftsführer zu stark in das Tagesgeschäft eingebunden. Die ersten Mitarbeiter sollten im Backoffice-Bereich eingestellt werden. So entsteht sofort mehr Zeit für dich.

Sobald du einige Mitarbeiter hast, kannst du den sogenannten Urlaubstest durchführen. Läuft das Unternehmen wie gewohnt weiter, wenn du für zwei Wochen im Urlaub bist und nicht in ständigem Kontakt mit deinen Mitarbeitern stehst? Wie gehen die Mitarbeiter mit eventuellen Herausforderungen oder Problemen um?

Die Ergebnisse des Urlaubstests müssen nicht perfekt sein. Es geht darum, eventuelle Schwachstellen zu finden und zu beseitigen

Ausführliche Informationen und Tipps und Tricks rund um das Thema Mitarbeiter findest du in unserem Mitarbeiter-Report

2. Kommunikation digitalisieren

Die unternehmensinterne Kommunikation muss vollständig digital ablaufen. Mitarbeiter, die im selben Büro, ja am selben Tisch sitzen, müssen in der Lage sein, digital miteinander zu kommunizieren und Dokumente oder ähnliches zu teilen. Nutze dazu Software wie Slack und Google Drive. Onboardings neuer Mitarbeiter sowie der gesamte Bewerbungsprozess sollten ebenfalls digital aufgebaut sein.

Wenn alle Kommunikation digitalisiert und dein Unternehmen remotefähig ist, kannst auch du von überall aus arbeiten. Deine Anwesenheit ist nicht mehr erforderlich, um mit Mitarbeitern zu kommunizieren oder deren Arbeitsweise zu kontrollieren. Außerdem kannst du so Abläufe genauer nachverfolgen und ganz einfach eingreifen, wenn es erforderlich sein sollte. 

3. Klare Geschäftsprozesse implementieren

Sich aus dem Tagesgeschäft zurückziehen: Viele Geschäftsführer haben eine gewisse Angst vor diesem Schritt. Sie fürchten um Kontrollverlust. Diese Furcht ist auf einen Vertrauensmangel zurückzuführen.

Du musst dich also auf deine Mitarbeiter verlassen können. Dazu brauchst du klare Geschäftsprozesse - denn ein Mitarbeiter ist nur so gut, wie der Prozess, an den er sich halten soll. Prozesse führen schließlich Mitarbeiter, und nicht Manager. 

Mit anderen Worten: Wenn deine Mitarbeiter über klare Prozesse verfügen, an denen sie sich stets halten können bzw. müssen, läuft dein Unternehmen wie von selbst - ob du nun anwesend bist oder nicht. 

So steuerst du dein Unternehmen vom Handy aus

Als Geschäftsführer solltest du vor allem eines tun: Wichtige Entscheidungen treffen. Alle andere kannst du delegieren oder automatisieren.

Schaffe ein System, das dir die wichtigsten KPIs deines Unternehmens in Echtzeit auf deinem Handy präsentiert. So hast du stets die Übersicht über das innere Leben deines Unternehmens und kannst - falls erforderlich - schnell einschreiten. 

Einige Bereiche, die du nicht vernachlässigen darfst, wenn du dich weitgehend aus dem Tagesgeschäft zurückgezogen hast: 

  • Controlling: Wie eben erwähnt, kontrollierst du die wichtigsten Kennzahlen deines Unternehmens in Echtzeit. Das kannst du bequem vom Handy aus tun.
  • Mitarbeiter: Das Einstellen neuer Mitarbeiter ist eine Tätigkeit, die für die Zukunft deines Unternehmens essentiell ist. HR-Kräfte schicken dir eine Auswahl an Bewerbungen, du triffst bloß die finale Entscheidung.
  • Management: Auch wenn du nicht mehr aktiv in das Tagesgeschäft eingebunden bist: Du bist noch immer der Geschäftsführer. Kommuniziere mit deinen Managern und sorge dafür, dass alles nach Plan abläuft.

Hier ist noch ein Vortrag von mir auf dem Moonsummit von CopeCart "Wie du ein Millionen-Business vom Smartphone steuerst":

Fazit: So ziehst du dich als Geschäftsführer aus dem Tagesgeschäft zurück

Du hast gelernt, welche konkreten Schritte du gehen musst, um dich aus dem Tagesgeschäft deines Unternehmens zurückzuziehen: Stelle Mitarbeiter ein, digitalisiere die interne Kommunikation und schaffe klare Geschäftsprozesse, an denen deine Mitarbeiter sich orientieren können.

So gelangst du zu einem Punkt, an dem du nur noch die wichtigsten Entscheidungen treffen musst. So wirst du plötzlich viel mehr Zeit für die wirklich wichtige Arbeit an deinem Unternehmen haben: der Unternehmensvision. Und auch dein Privatleben wird von deiner neuen Freiheit profitieren: Du wirst mehr Freizeit haben, öfters in den Urlaub fahren können - und dabei stets wissen, dass dein Unternehmen auch ohne deine ständige Anwesenheit oder Kontrolle perfekt weiterläuft.  

Wir haben bereits über 4.000 Kunden beraten. Einen bedeutenden Teil davon machen Geschäftsführer wie du aus, die unser Geschäftsführer-Training gebucht haben. Im Training lernst du, wie du dein Unternehmen digitalisierst und skalierst, wie du die richtigen Mitarbeiter einstellst und führst, wie du Vertriebs- und weitere Prozesse optimierst - und eben wie du dich als Geschäftsführer aus dem Tagesgeschäft zurückziehst. 
Klicke jetzt auf den Link und erfahre mehr über unser Geschäftsführer-Training!

Frage jetzt dein unverbindliches Strategiegespräch an!

Klicke auf den Button, wähle einen Termin und beantworte die Fragen wahrheitsgemäß. Daraufhin wird sich einer unserer Strategieberater bei dir melden und deine kostenlose Beratung durchführen. Wir können dich zu folgenden Themen beraten: Vertrieb, Geschäftsführung, Angebot, Marketing und interne Abläufe.

*Haftungsausschluss:
Das hier sind alles echte Klienten von mir, die ihre echte Meinung teilen. Niemand wurde in irgendeiner Form für diese Videos kompensiert! Ich kann dir keine Ergebnisse garantieren. All diese Menschen auf dieser Seite haben hart für ihren Erfolg gearbeitet und ihn sich wirklich verdient! Diese Erfolge sind i.d.R. nur möglich, wenn du vorher 1:1 mit mir innerhalb einer kostenlosen Beratungssession sprichst und meine Strategie kennen lernst. Dies ist KEIN "Schnell und hektisch, reich werden" - Programm. Das hier kommt von einer richtigen (im Handelsregister eingetragenen) Firma, mit richtigen Angestellten und echten Kunden, sowie einem richtigen Firmensitz in der schönen Stadt Koblenz.

Hinweis: Die Angebote & Inhalte dieser Seite richten sich ausdrücklich nur an Gewerbetreibende & Unternehmer im Sinne des §14 BGB.

Copyright 2024 Andreas Baulig
This site is not a part of the Facebook TM website or Facebook TM Inc. Additionally, this site is NOT endorsed by FacebookTM in any way. FACEBOOK TM is a trademark of FACEBOOK TM, Inc.