Inhaltsverzeichnis:

Über den Autor:

Andreas Baulig

Leitender Coach, Berater, Autor & Speaker

Andreas Baulig ist Gründer der Baulig Consulting GmbH, einer TÜV-zertifizierten mittelständischen Unternehmensberatung aus Koblenz, die sich an Agenturen, Coaches und Dienstleister richtet.

28.3.22

Marketingstrategie – durchstarten mit einer richtig guten Idee

Setze Dein Unternehmen in den Fokus – eine gute Marketingstrategie basiert immer auf Zielgruppenverständnis, Kompetenz und Ideenreichtum.

Du hast die perfekte Idee und eine optimale Problemlösung? Dann wird es jetzt Zeit für die richtige Marketingstrategie. Die besten Ideen reichen nicht aus, um Dich zum Erfolg zu führen. Sichtbarkeit ist das Geheimnis und an genau dieser Stelle setzt die Marketingstrategie an. Bedürfnisse schaffen und Bedürfnisse lösen – das ist es, was eine perfekte Strategie ausmacht.

Die Marketingstrategie als eine der wichtigsten Maßnahmen für Unternehmer

„Du musst mit Deiner Marketingstrategie überzeugen!“ Vermutlich hast Du auf Deinem Weg zum Business diesen oder ähnliche Sätze schon zur Genüge gehört. Aber was ist das eigentlich, diese Marketingstrategie?

Es handelt sich um eine Maßnahme, mit denen Du die Zielerreichung Deines Unternehmens unterstützt. Sie sorgt dafür, dass Deine Marke oder Deine Produkte wahrgenommen werden. Die Marketingstrategie ist Dein Ticket für den Erfolg.

Möchtest Du eine Marketingstrategie entwickeln, sind die folgenden Hinweise hilfreich:

  • Definiere Deinen Markt!
  • Setze die Rahmenbedingungen für Deine Nische!
  • Definiere Deine Zielgruppe!
  • Wähle die Kanäle für Deine Marketingstrategie!
  • Definiere Dein Budget!
  • Lass eine Customer Journey entstehen!

Die Customer Journey ist eines der Geheimnisse einer guten Marketingstrategie. Mit ihr sorgst Du dafür, dass Deine Zielgruppe erst einmal ein Bedürfnis entwickelt. Gleichzeitig schreibst Du die Geschichte zur Problemlösung dieses Wunsches. Denn Dein Produkt IST diese Lösung.

Warum eine Marketingstrategie so wichtig ist

Du kannst keinen Erfolg haben mit dem Gedanken: „Das wird schon irgendwie“. Du bist verantwortlich dafür, dass Deine Marke gesehen wird. Das funktioniert nicht ohne die richtige Werbung.

Werbung ist bereits seit Jahrzehnten eines der wichtigsten Werkzeuge eines Unternehmens. Denken wir nur einmal an die berühmten „Pril-Blumen“ oder auch an den Italiener mit dem Werbespruch der Kaffeemarke Nescafé, der die Herzen der Kunden mit nur einem Satz gewann: „Ich habe gar kein Auto“. Eine gute Werbung kann über eine lange Zeit in den Köpfen der Menschen bleiben.

Aber ganz unabhängig davon, welche Richtung Deine Marketingstrategie einnimmt: Du brauchst sie!

Dafür gibt es unterschiedliche Gründe:

  • Du weckst das Interesse potenzieller Kunden
  • aus potenziellen Kunden sollen echte Kunden werden
  • Deine Kunden sollen zu Fans Deiner Marke und Produkte werden
  • Du setzt Dich gegen Mitbewerber durch
  • Du kommst Deinen Unternehmenszielen mit großen Schritten näher

Ganz besonders wichtig: Jede Marketingstrategie zieht Reaktionen nach sich und das bedeutet, dass Du Deine Kunden besser kennenlernst. So kannst Du jede folgende Marketingstrategie verbessern und noch mehr Erfolg haben.

Schritt für Schritt zur Marketingstrategie

Jetzt weißt Du, warum Du eine Marketingstrategie entwickeln solltest. Aber wie genau funktioniert das nun eigentlich? Gehe Schritt für Schritt vor, um die bestmögliche Qualität zu erzielen:

  1. Ermittle Deine Marketingziele
    Bevor Du überhaupt eine Strategie entwickeln kannst, brauchst Du Ziele. Schaue Dir Deinen Ist-Zustand an. Wo befindest Du Dich mit Deinem Unternehmen? Lege fest, wo Du Veränderungen sehen möchtest. Entscheide Dich dann für einen Soll-Zustand. Durch diese Analyse siehst Du direkt zu Beginn, wo Deine Schwächen liegen und welche Chancen und Stärken Du nutzen kannst.

  2. Definiere Deine Rahmenbedingungen
    Deine Ziele sind nur ein Faktor zur Entwicklung der Marketingstrategie. Du brauchst auch einen Überblick über die vorhandenen Rahmenbedingungen. Wie hoch ist Dein Budget? Welchen Markt möchtest Du erobern? Welche Wettbewerbsbedingungen sind in Deinem Markt zu finden?

  3. Erkenne die Bedürfnisse Deiner Kunden
    Du hast jetzt Deine Ziele und auch Deine Rahmenbedingungen. Jetzt kannst Du Deine Zielgruppe definieren und schauen, welche Bedürfnisse Deine Kunden haben. Für eine gelungene Strategie brauchst Du die passenden Maßnahmen für Deine Zielgruppe. Die Verbraucher wünschen sich Werbung, die ihnen Lösungen aufzeigen.

  4. Setze Dein Angebotsportfolio auf den Plan
    Welche Produkte oder welche Angebote möchtest Du bewerben? Eine Strategie darf nicht durch zu viele Produkte aus dem Rahmen fallen. Verzettel Dich nicht. Setze einen Fokus. Mit der Festlegung des Angebots fällt es Dir auch leichter, die passenden Kanäle zu finden.
  1. Wähle die Kanäle für Deine Marketingstrategie
    Für die Umsetzung Deiner Strategie hast Du viele verschiedene Kanäle. In der heutigen Zeit ist das Angebot so groß, dass Du die Werbung für Deine Produkte überregional einfach schalten kannst. Klassiker, wie die Werbung im TV oder in Print-Form, haben nichts von ihrer Aktualität verloren. Doch vor allem die sozialen Medien haben heute einen großen Einfluss. Passt dieser Weg zu Deiner Zielgruppe? Dann bieten Dir Social-Media-Marketingstrategien die besten Voraussetzungen für eine hohe Reichweite.

  2. Lege Deine Erfolgskriterien fest
    Durch die Festlegung von Erfolgskriterien erkennst Du, wie gut Deine Marketingstrategie aufgeht. Im Laufe der Kampagne lassen sich Rentabilität und Erfolg prüfen. Du lernst mit jeder Strategie für die nächste Planung.

Diese Marketingstrategien solltest Du kennen

So vielseitig wie die Kanäle, über die Du Werbung schalten kannst, sind auch die Varianten der Marketingstrategien. Starte gut informiert! Wir haben die wichtigsten Marketingstrategien für Dich zusammengestellt:

  1. Social-Media-Marketingstrategien
    Für viele Unternehmen ist diese Strategie inzwischen auf dem ersten Platz der Möglichkeiten, denn die Vielseitigkeit ist beeindruckend. Videos und Bilder, direkte Kommunikation mit Interessenten sowie das Influencer-Marketing stehen im Fokus.

    Das Influencer-Marketing ist übrigens eine ebenfalls sehr beliebte Form der Werbung. Hier wählst Du im Social-Media-Bereich Influencer aus, deren Follower Deine Zielgruppe sind. Die Influencer zeigen sich dann mit Deinen Produkten oder bewerben diese aktiv.

  2. Erlebnismarketing
    Bleibe im Kopf Deiner Kunden! Das schaffst Du, wenn Du eine Strategie auf der Basis von Erlebnismarketing entwickelst. Dabei geht es vor allem um Interaktion. Wie diese Interaktion erfolgt, ist unterschiedlich. Plane Online-Events oder Events vor Ort, setze Werbung vor Geschäften oder in Fußgängerzonen ein und lass Deine Kunden selbst testen. Es entsteht eine persönliche Markenbindung, die zudem Bedürfnisse weckt.

  3. Direktmarketing
    Heute stehen Dir umfassende Möglichkeiten für das Direktmarketing zur Verfügung. Du kannst es beispielsweise per Mail einsetzen. Newsletter oder Angebote über E-Mail mit einer direkten Ansprache sorgen für eine Verbindung. Deine Kunden oder Interessenten fühlen sich angenommen und gesehen. Das sorgt für Nähe.

  4. Content-Marketing
    Ein gutes Marketing funktioniert primär über Content. Leere Versprechen oder fehlende Informationen lenken den Blick schnell von Deinen Angeboten weg. Ganz anders sieht es aus, wenn Interessenten kompakte und dennoch detaillierte Informationen erhalten. Auf guten Content kommt es also an.
    Content kannst Du über eine Webseite teilen. Viele Unternehmen entwickeln einen Blog oder bauen den Online-Shop mit Expertentipps aus. Auch Videos und Podcasts gewinnen an Bedeutung. Die Kreativität steht im Fokus.

  5. Guerilla-Marketing
    Diese spezielle Form des Marketings ist zwar nur für eine kleine Gruppe von Unternehmen geeignet. In genau dieser Gruppe sorgt sie aber für echte Erfolge. Beim Guerilla-Marketing bewegst Du Dich in eine Grauzone und weckst gerade deshalb das Interesse der Menschen. Eine gute Marketingstrategie besteht aus verschiedenen Aktionen, die Emotionen ansprechen und auch polarisieren.

Fragen und Antworten:

Wie wird ein neues Marketingkonzept entwickelt und umgesetzt?

Schritt für Schritt gelangst Du zum perfekten Konzept. Wähle Produkt und Dienstleistung aus, setze Deine gewünschten Ziele und Dein Budget fest und entwickle dann Deine Strategie. Die Umsetzung erfolgt auf vorher ausgewählten Kanälen.

Welche Online-Marketingstrategien gibt es?

Die bekanntesten und effektivsten Strategien sind das Social-Media-Marketing, das Content-Marketing, Direkt- und Erlebnismarketing sowie das Guerilla-Marketing.

Was ist eine Online-Marketingstrategie?

Eine Online-Marketingstrategie legt den Fokus auf das Internet. In der digitalen Welt kannst Du stark mit sozialen Netzwerken, E-Mails und auch mit Webseiten und Videokanälen arbeiten.

Warum brauche ich eine Marketingstrategie?

Um Deine Unternehmensziele zu erreichen, musst Du gesehen werden. Durch eine Marketingstrategie machst Du auf Deine Produkte und Dienstleistungen aufmerksam – und das auf vielen Kanälen.

Frage jetzt dein unverbindliches Strategiegespräch an!

Klicke auf den Button wählen einen Termin und beantworte die Fragen wahrheitsgemäß. Daraufhin wird sich einer unserer Strategieberater bei dir melden und deine kostenlose Beratung durchführen. Wir können dich zu folgenden Themen beraten: Vertrieb, Geschäftsführung, Angebot, Marketing und interne Abläufe.

*Haftungsausschluss:
Das hier sind alles echte Klienten von mir, die ihre echte Meinung teilen. Niemand wurde in irgendeiner Form für diese Videos kompensiert!Ich kann dir keine Ergebnisse garantieren. All diese Menschen auf dieser Seite haben hart für ihren Erfolg gearbeitet und ihn sich wirklich verdient!Diese Erfolge sind i.d.R. nur möglich, wenn du vorher 1:1 mit mir innerhalb einer kostenlosen Beratungssession sprichst und meine Strategie kennenlernst.Dies ist KEIN "Schnell und hektisch reich werden" - Programm. Das hier kommt von einer richtigen (im Handelsregister eingetragenen) Firma, mit richtigen Angestellten und echten Kunden, sowie einem richtigen Firmensitz in der schönen Stadt Koblenz.

Hinweis: Die Angebote & Inhalte dieser Seite richten sich ausdrücklich nur an Gewerbetreibende & Unternehmer im Sinne des §14 BGB.

Copyright 2022 Andreas Baulig
This site is not a part of the Facebook TM website or Facebook TM Inc. Additionally, this site is NOT endorsed by FacebookTM in any way. FACEBOOK TM is a trademark of FACEBOOK TM, Inc.