Inhaltsverzeichnis:

Über den Autor:

Andreas Baulig

Leitender Coach, Berater, Autor & Speaker

Andreas Baulig ist Gründer der Baulig Consulting GmbH, einer TÜV-zertifizierten mittelständischen Unternehmensberatung aus Koblenz, die sich an Agenturen, Coaches und Dienstleister richtet.

23.6.22

So findest Du die passende Geschäftsidee für Dein eigenes Business

Ohne eine ausgereifte und realisierbare Geschäftsidee gelingt kein Aufbau eines langfristig profitablen Unternehmens.

Im folgenden Beitrag erklärt Dir Baulig Consulting, welche verschiedenen Arten von Geschäftsideen es gibt und mit welchen Methoden Du zur passenden Geschäftsidee für Dein eigenes Business gelangst.

Geschäftsidee - Was ist das eigentlich?

Unter einer Geschäftsidee versteht man ein Konzept, das sich zum Aufbau einer wirtschaftlichen Existenz eignet. Sie bildet die Basis für die Verwirklichung eines jeden Businesses – ob klassisch oder im Online-Bereich. Eine Geschäftsidee resultiert in den meisten Fällen aus einem realen Problem und bietet einen Ansatz, das Problem zu lösen oder eine Alternative zu schaffen.

Eine Geschäftsidee ist zunächst einmal lose und wenig ausgearbeitet. Sie umreißt vielmehr ein grobes Konzept, das jedoch erst noch überprüft und verfeinert werden muss, bevor sich daraus ein profitables Geschäftsmodell entwickeln lässt. Um dies zu erreichen, können etablierte Vorgänge wie das Ausformulieren eines Businessplans helfen.

Was macht eine gute Geschäftsidee aus?

Eine gute Geschäftsidee hat immer das Ziel, ein vorhandenes Problem zu lösen oder einen besseren, smarteren und effizienteren Lösungsansatz anzubieten als dies bestehende Unternehmen tun. 

Darüber hinaus deckt sich eine gute Geschäftsidee mit den Interessen und Fähigkeiten von Dir als Gründer. Nicht zuletzt hat eine gute Geschäftsidee immer auch einen bestimmten Markt, in dem die Nachfrage so groß ist, dass Dein Produkt oder Deine Dienstleistung tatsächlich gebraucht wird.

Die besten Geschäftsideen teilen sich in drei Kategorien auf. Neben der Möglichkeit, auf eine bewährte Geschäftsidee mit großer Nachfrage zurückzugreifen, gibt es auch die Alternative, eine bestehende Geschäftsidee im großen Ganzen oder aber in einem entscheidenden Detail zu verbessern und somit einen Mehrwert zu schaffen. Zu guter Letzt besteht auch die Option, eine komplett neue Geschäftsidee zu finden, die es in dieser Form noch nicht auf dem Markt gibt.

Skalieren mit System Banner

Geschäftsideen adaptieren

Bewährte Unternehmensideen sind eine sichere Methode, um ein profitables Geschäftsmodell aufzubauen. Hierbei übernimmst Du ein bereits bestehendes, erfolgreiches Konzept, das bereits mehrfach erprobt ist. Dies kann eine Arztpraxis, ein Fitnessstudio oder eine Bäckerei sein. Anstatt das Rad neu zu erfinden, versuchst Du, das beste Produkt oder die beste Dienstleistung in Deiner Nische oder Deiner Region anzubieten.

Hierfür solltest Du zunächst recherchieren, ob der Markt auf deinem favorisierten Gebiet bereits gesättigt ist oder es eine Unterversorgung gibt. Ebenso lohnt es sich, über eine spezifische Nische und eine Zielgruppe nachzudenken.

Etablierte Geschäftsmodelle finden sich auch in der Adaption eines Franchise-Systems oder in der Übernahme oder Weiterführung eines bestehenden Unternehmens als Nachfolge. In diesem Fall ist weniger die Geschäftsidee, sondern die Umsetzungsstrategie entscheidend. Der große Vorteil an dieser Art des Business besteht darin, dass wichtige Strukturen, Kundenstämme und eine Markenidentität bereits bestehen, Du Dich also statt dem Unternehmensaufbau direkt auf das operative Geschäft konzentrieren kannst.

In der Start-Up-Welt erleben sogenannte Copycats gerade einen großen Boom. Dabei handelt es sich um Neugründungen, die gute und funktionierende Geschäftsideen in leicht abgewandelter Form aufgreifen und umsetzen. Sie orientieren sich stark an ihren erfolgreichen Vorbildern und schaffen auf diese Weise eine gewisse Sicherheit.

Wenn Du beim selbstständig machen auf Ideen zurückgreifst, die bereits etabliert sind, ist die Frage nach dem Mehrwert durch Dein Unternehmen entscheidend. Was macht Dein Unternehmen einzigartig und könnte dazu führen, dass potentielle Kunden Dein Angebot dem Deiner Wettbewerber vorziehen? Mögliche Unique Selling Points (USPs), die nicht in der Innovation Deines Produktes oder Deiner Dienstleistung begründet liegen, könnten ein besonders günstiger Preis oder ein extrem schneller und kompetenter Kundenservice sein.

Abbildung: Die passende Geschäftsidee finden

Geschäftsideen optimieren

Ein weiterer Ansatz besteht im punktuellen oder ganzheitlichen Verbessern bestehender Geschäftsideen. Im Grunde ist diese Methode die gleiche wie die im oberen Abschnitt erläuterte – mit dem feinen Unterschied, dass Du das Problem eben einen Tick besser löst als es bisher der Fall war. Innovation ist hier gerne gesehen und kann auch in einem kleinen Detail stecken, das aber große Auswirkungen mit sich bringt.

Das Optimieren kann dabei durch Weglassen unnötiger Features und Arbeitsprozesse, durch das Hinzufügen von spannenden Funktionen oder einer digitalen Schnittstelle sowie durch die Abwandlung verschiedenster Parameter erreicht werden. Wichtig ist lediglich, dass die Verbesserung der Geschäftsidee auch einen Mehrwert für den Konsumenten mitbringt – ob direkt in der Qualität des Produktes oder der Dienstleistung oder durch die Optimierung des Herstellungsprozesses, mit der möglicherweise der Preis gedrückt werden kann.

Die Grundlage für das Optimieren bestehender Geschäftsmodelle ist eine ausgiebige Recherche der existierenden Geschäftsmodelle. Nur wenn Du genau hinschaust, was Deine Konkurrenz anbietet und wie sie arbeitet, kannst Du daraus Ansätze ableiten, wie Du es mit deinem eigenen Business besser machen könntest.

Geschäftsideen erfinden

Die anspruchsvollste, aber vermutlich auch spannendste Methode, um zur passenden Geschäftsidee für Dein eigenes Business zu kommen, ist die Entwicklung einer völlig neuen Business Idee

Eine Lösung für ein präsentes Problem zu finden, für das es vielleicht noch keine echte Lösung gibt oder ein Problem zu lösen, von dem der Nutzer noch gar nichts wusste, sind reizvolle, aber auch herausfordernde Aufgaben. Somit gilt das Erfinden neuer Geschäftsideen in der Gründerszene als die Königsdisziplin schlechthin.

Um eine solche innovative Geschäftsidee zu erfinden, gilt es zunächst eine Problemrecherche in einem bestimmten Bereich zu machen und gleichzeitig aktuelle Marktbedürfnisse sowie Trends aufmerksam zu beobachten. 

Frage Dich, welche Hürden der Lösung Deines Problems im Wege stehen, warum es bisher noch nicht adäquat gelöst wurde und welche Technologien und Trends vielversprechende Lösungsansätze bieten würden.

Die Neuentwicklung einer Geschäftsidee lohnt sich vor allem dann, wenn Du bereits eine große Expertise in einem bestimmten Bereich mitbringst. Andernfalls ist es für Dich sehr schwierig, die genauen Probleme und Lösungspotentiale zu identifizieren – von der finalen Umsetzung Deiner Geschäftsidee ganz zu schweigen.

Aus diesem Grund ist die Neuentwicklung von Business Ideen mit Sicherheit die riskanteste Form der Unternehmensgründung. Die größten Herausforderungen stellen hierbei die Einschätzung der Zielgruppe sowie die technische Umsetzung dar, schließlich hast Du in diesem Fall kaum bis gar keine Vergleichswerte von Unternehmen, die ein ähnliches Produkt oder eine ähnliche Dienstleistung anbieten. Wenn Du jedoch von dem Potential Deiner Geschäftsidee fest überzeugt bist, kann sie Dir jedoch auch am meisten Freude und finanziellen Gewinn bereiten.

Welche Geschäftsidee passt zu mir?

Nicht jede Gründerpersönlichkeit passt zu jeder Geschäftsidee. Um die passende Geschäftsidee für Dein eigenes Business zu finden, solltest Du die ideale Schnittmenge zwischen Spaß, deinen eigenen Fähigkeiten und den Bedürfnissen der Nutzer finden.

Wenn Du bei der Umsetzung Deiner Geschäftsidee keinen Spaß hast und Dir die damit verbundene Tätigkeit keine innere Freude außerhalb des finanziellen Aspekts bereitet, wird Dir langfristiger Erfolg aller Wahrscheinlichkeit nach verwehrt bleiben. 

Zwar ist es nicht jedem vergönnt, sein Hobby zum Beruf zu machen, jedoch ist es niemals verkehrt, die eigenen Interessen als Ausgangspunkt für die Entwicklung einer Geschäftsidee zu nehmen.

Dieser Sachverhalt bringt uns direkt zum zweiten Aspekt, der eine passende Geschäftsidee ausmacht: der Expertise. Häufig sind die Themen, für die Du ein besonders starkes persönliches Interesse mitbringst auch diejenigen, in denen Du über besondere Fähigkeiten, Expertenwissen und Know-how verfügst. Dieses kannst Du in deinem eigenen Business gewinnbringend einsetzen.

Wenn Du beispielsweise bereits eine Ausbildung oder ein Studium in einem bestimmten Bereich abgeschlossen hast, hast Du bei einer Gründung in diesem Bereich gegenüber Deines Wettbewerbs den entscheiden Vorteil, dass Du gewisse Fähigkeiten bereits selbst abdeckst und Dir diese nicht erst hinzukaufen musst, um überhaupt handlungsfähig zu sein.

Doch eine Geschäftsidee, die deinen Interessen und Fähigkeiten entspricht, für die es aber keinen Bedarf auf dem Markt gibt, ist weniger eine Geschäftsidee als ein Hobby. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, neben der Analyse des eigenen Wollens und Könnens auch einen Blick auf die Zielgruppe zu werfen. 

Je mehr Relevanz Deine Geschäftsidee für den Konsumenten hat, desto wahrscheinlicher ist es, dass Du auch wirtschaftlichen Erfolg mit deinem eigenen Business haben wirst. Frage Dich stets, wie Du mit deinem Können einen Mehrwert für andere schaffen kannst.

Oft denkst Du Dir bei der Reflexion erfolgreicher Businessmodelle vielleicht auch, dass diese Art der Tätigkeit nicht so gut mit deinen Fähigkeiten und Interessen vereinbar ist. Und das ist auch vollkommen in Ordnung, schließlich musst Du die Schnittmenge zwischen Interesse, Expertise und Mehrwert stets individuell für Dich selbst definieren.

Welche Form der Geschäftsidee ist krisensicher, mit wenig Risiko verbunden und hat eine Erfolgsgarantie?

Eine echte Erfolgsgarantie hat selbstverständlich keine Geschäftsidee, schließlich ist der Erfolg eines Unternehmens nicht nur von der Frage des Was, sondern auch von der Art und Weise der Umsetzung der Geschäftsidee, also dem Wie, abhängig. Dennoch gibt es einige Formen von klassischen Geschäftsmodellen sowie Online Business Ideen, die sich durch eine besondere Sicherheit auszeichnen.

Zu den Alleskönnern im Online Business Bereich zählen Agenturdienstleistungen wie das Coaching, die Beratung und das Consulting. Dabei gibst Du wertvolles Expertenwissen weiter und unterstützt andere Unternehmen dabei, das Maximum aus ihrem eigenen Geschäftsmodell herauszuholen. Mehr dazu erfährst du in diesem Video.

Geschäftsideen, die sich vornehmlich auf den digitalen Bereich beziehen, sind analogen Produkten und Dienstleistungen in vielen Punkten überlegen. So sind sie meist flexibel, leicht skalierbar, resilient und profitabel. Dennoch gibt es gerade im Online-Bereich viel Konkurrenz, die Du keinesfalls aus dem Auge verlieren solltest.

Wenn Du mit deinem eigenen Business ein Höchstmaß an Sicherheit erreichen möchtest, ist die Adaption bestehender Geschäftsmodelle die passende Lösung. So kannst Du beispielsweise im Franchise-Markt fertige Unternehmenskonzepte übernehmen und Dich daran beteiligen. Innovative und erfolgreiche Geschäftsideen kannst Du im Sinne der Copycat-Logik übernehmen.

Für ein hohes Maß an Sicherheit sind auch Abo-Modelle bekannt, bei denen Du deinen Kunden Dein Produkt oder Deine Dienstleistung nicht zum einmaligen Kauf, sondern zur Nutzung gegen monatliche oder jährliche Bezahlung anbietest. Als Unternehmer winken Dir dabei größere Bestellmengen, regelmäßige Aufträge und damit auch eine vereinfachte Abwicklung.

Worauf wartest Du?

Eine passende Geschäftsidee kann, aber muss nicht innovativ sein – viel wichtiger ist ihre Rentabilität sowie ein großes Bedürfnis nach Deinem Produkt oder Deiner Dienstleistung auf dem Markt. Sei sensibel und wachsam, um Trends frühzeitig zu erkennen und behalte Ideen und Geistesblitze immer im Hinterkopf, schließlich könnten sie die Grundlage für die nächste revolutionäre Geschäftsidee sein.

Es spielt weniger eine Rolle, ob Du ein bestehendes System wie etwa Amazon FBA adaptierst, eine bestehende Unternehmensidee weiterentwickelst oder Dich in Start-Up-Manier an die komplette Neuentwicklung eines Produktes wagst – wichtig ist, dass Du Deinen Kunden USPs bietest und ihre Nachfrage triffst.

Wenn Du bereits eine vielversprechende Geschäftsidee hast, ist es dennoch ein weiter Weg zu einem profitablen Business. Gute Geschäftsideen machen noch lange keinen wirtschaftlichen Erfolg, denn ohne das zugehörige Unternehmenskonstrukt und ein gutes Netzwerk lassen sich auch die besten Ideen kaum realisieren.

Nachdem Du Deine Geschäftsidee definiert hast, gilt es daher, sie auf ihre Realisierbarkeit hin zu überprüfen und sich Gedanken um die Umsetzung zu machen. Hierfür sind Methoden wie der Businessplan unerlässlich, schließlich hilft Dir ein solches Dokument nicht nur bei der Reflexion, Konkretisierung und Weiterentwicklung Deiner Geschäftsidee, sondern öffnet Dir auch Tür und Tor für die Unterstützung durch Partner, Kreditgeber und Investoren.

Wir von Baulig Consulting können Dir zwar keine fertig ausgearbeitete Idee bieten, mit der Du Dich selbstständig machen kannst, aber Dich dafür bei der Ausarbeitung und Umsetzung Deines Geschäftsmodells unterstützen. Mit unserer intensiven Erfahrung im Aufbau und der Skalierung von Unternehmen zeigen wir Dir, wie Du mit Deiner Geschäftsidee langfristig Erfolg hast.

Wenn Du Interesse an einer unabhängigen Beratung zu Deinem Gründungsvorhaben oder zu den besten Geschäftsideen hast, zögere nicht und nimm Kontakt zum Baulig Team auf. Gerne nehmen wir uns die Zeit, mit Dir in einem ersten Beratungsgespräch über die passende Geschäftsidee für Dein eigenes Business zu sprechen.

Frage jetzt dein unverbindliches Strategiegespräch an!

Klicke auf den Button, wähle einen Termin und beantworte die Fragen wahrheitsgemäß. Daraufhin wird sich einer unserer Strategieberater bei dir melden und deine kostenlose Beratung durchführen. Wir können dich zu folgenden Themen beraten: Vertrieb, Geschäftsführung, Angebot, Marketing und interne Abläufe.

*Haftungsausschluss:
Das hier sind alles echte Klienten von mir, die ihre echte Meinung teilen. Niemand wurde in irgendeiner Form für diese Videos kompensiert!Ich kann dir keine Ergebnisse garantieren. All diese Menschen auf dieser Seite haben hart für ihren Erfolg gearbeitet und ihn sich wirklich verdient!Diese Erfolge sind i.d.R. nur möglich, wenn du vorher 1:1 mit mir innerhalb einer kostenlosen Beratungssession sprichst und meine Strategie kennenlernst.Dies ist KEIN "Schnell und hektisch reich werden" - Programm. Das hier kommt von einer richtigen (im Handelsregister eingetragenen) Firma, mit richtigen Angestellten und echten Kunden, sowie einem richtigen Firmensitz in der schönen Stadt Koblenz.

Hinweis: Die Angebote & Inhalte dieser Seite richten sich ausdrücklich nur an Gewerbetreibende & Unternehmer im Sinne des §14 BGB.

Copyright 2022 Andreas Baulig
This site is not a part of the Facebook TM website or Facebook TM Inc. Additionally, this site is NOT endorsed by FacebookTM in any way. FACEBOOK TM is a trademark of FACEBOOK TM, Inc.