Inhaltsverzeichnis:

Über den Autor:

Andreas Baulig

Leitender Coach, Berater, Autor & Speaker

Andreas Baulig ist Gründer der Baulig Consulting GmbH, einer TÜV-zertifizierten mittelständischen Unternehmensberatung aus Koblenz, die sich an Agenturen, Coaches und Dienstleister richtet.

12.7.23

Das macht deine Agentur bei der Neukundengewinnung falsch

Probleme mit deiner Neukundengewinnung? Diese 5 Fehler könnten der Ursprung sein. Ich zeige dir, wie du sie umgehst und auf direktesten Weg neue Kunden gewinnst.

Du bist auf der Suche nach neuen, innovativen Methoden, um mehr Kunden für deine Agentur zu gewinnen?

Du möchtest wissen, welche Maßnahmen wirklich erfolgreich sind? 

In diesem Blogpost erfährst du alles, was du wissen musst, um neue Kunden zu gewinnen und deine Agentur zu Rekordumsätzen zu verhelfen.

Hier erfährst du, welche Methoden wirklich funktionieren und wie du sie optimal für deine Agentur einsetzen kannst.

Von bewährten Strategien bis hin zu innovativen Ansätzen wirst du hier alles finden, um deine Neukundengewinnung von Grund auf neu zu gestalten.

Die 5 klassischen Fehler bei der Neukundengewinnung

Der erste Fehler, den viele Agenturen machen, ist, dass sie keine klare Strategie für die Neukundengewinnung haben.

Sie gehen planlos vor, ohne sich Gedanken über ihre Ziele und Zielgruppe zu machen.

Du solltest jedoch genau definieren, wen du als Kunden gewinnen möchtest und welche Methoden du einsetzen möchtest, um sie anzusprechen.

Nur so kannst du effektiv neue Kunden akquirieren.

Ein weiterer häufiger Fehler ist die Vernachlässigung des Online-Marketings.

In der heutigen digitalen Welt ist es unerlässlich, dass du deine Präsenz im Internet optimierst und gezielt Online-Marketing-Maßnahmen einsetzt.

Nutze Suchmaschinenoptimierung (SEO), um deine Website in den Suchergebnissen zu verbessern und somit neue Kunden zu gewinnen.

Denke auch an Social-Media-Marketing, Content-Marketing und E-Mail-Marketing, um potenzielle Kunden zu erreichen und sie von deinen Dienstleistungen zu überzeugen.

Einige Agenturen machen aber auch einen anderen Fehler.

Sie konzentrieren sich nur auf die Kundengewinnung und vernachlässigen dabei total den Kundenservice.

Das ist ein großer Fehler!

Deine bestehenden Kunden sind potenzielle Botschafter für dein Unternehmen und können dir dabei helfen, neue Kunden zu gewinnen.

Kümmere dich also um sie und biete ihnen einen exzellenten Service.

Zufriedene Kunden werden gerne über ihre positive Erfahrung mit dir sprechen und somit neue Kunden zu dir bringen.

Ein weiterer Kardinalfehler ist das Fehlen einer klaren USP (Unique Selling Proposition).

Du musst den potenziellen Kunden zeigen, warum sie gerade dich als Agentur wählen sollten und welche Vorteile du gegenüber der Konkurrenz hast.

Überlege dir also, was dich einzigartig macht und warum Kunden gerade dich wählen sollten. 

Kommuniziere deine USP klar und deutlich in deinen Marketing-Materialien und auf deiner Website.

Ein weiterer oft übersehener Fehler ist das Fehlen von regelmäßiger Kommunikation mit potenziellen Kunden.

Viele Agenturen senden einmalig eine E-Mail oder rufen einmal an und erwarten dann, dass der potenzielle Kunde sich von selbst meldet.

Das funktioniert jedoch selten.

Du musst am Ball bleiben und regelmäßig mit potenziellen Kunden in Kontakt bleiben.

Das kann beispielsweise durch regelmäßige Newsletter, informative Blogposts oder persönliche Anrufe geschehen.

Zeige den potenziellen Kunden, dass du dich für sie interessierst und ihre Bedürfnisse verstehst.

Erfahre in meinem exklusiven Neukunden-Report, wie du als Agentur, Coach oder Dienstleister in 2023 deine ersten Kunden gewinnst und konstant Anfragen erhältst. 

Hier erhältst du direkt umsetzbare Strategien, um Kunden online zu gewinnen, ohne viel Geld in bezahlte Werbung zu investieren oder lange warten zu müssen.

Zu guter Letzt solltest du immer darauf achten, dass du deine Marketing-Maßnahmen kontinuierlich analysierst und optimierst.

Viele Agenturen setzen zwar verschiedene Methoden ein, um neue Kunden zu gewinnen, vergessen aber, die Ergebnisse zu messen und ihre Strategie entsprechend anzupassen.

Nur wenn du weißt, welche Maßnahmen erfolgreich sind und welche nicht, kannst du deine Ressourcen effektiv einsetzen und deine Neukundengewinnung verbessern.

Merke dir: Indem du die genannten Fehler vermeidest und effektive Maßnahmen ergreifst, wirst du dein Unternehmen vorantreiben. Nutze die Kraft des Online-Marketings, pflege deine bestehenden Kunden, entwickle eine klare USP und halte regelmäßig Kontakt zu potenziellen Kunden. Mit einer durchdachten und effektiven Neukundengewinnungsstrategie wirst du in der Lage sein, neue Kunden zu gewinnen und deinen Umsatz zu steigern.

10 bewährte Methoden zur Neukundengewinnung

1. Content Marketing

Heutzutage ist es unerlässlich, online präsent zu sein und deine Expertise unter Beweis zu stellen.

Eine effektive Methode, um das zu erreichen, ist das Content Marketing.

Erschaffe hochwertigen, relevanten Inhalt, der potenzielle Kunden anspricht und Mehrwert bietet.

Veröffentliche regelmäßig Blogposts, Reports und Bücher, die dein Wissen und deine Fähigkeiten demonstrieren.

2. Social Media Marketing

Soziale Medien bieten eine hervorragende Plattform, um mit potenziellen Kunden in Kontakt zu treten.

Nutze Plattformen wie Facebook, TikTok und Instagram, um deine Agentur zu präsentieren.

Teile interessante Inhalte, veröffentliche Kundenreferenzen und zeige deine Erfolge.

Gehe aktiv auf Kommentare und Fragen ein, um eine persönliche Verbindung herzustellen. 

3. Influencer-Marketing

Influencer haben heutzutage einen großen Einfluss auf Kaufentscheidungen.

Identifiziere einflussreiche Personen oder Unternehmen in deiner Branche und baue eine Beziehung zu ihnen auf.

Lade sie ein, über deine Agentur zu sprechen oder Artikel über deine innovativen Methoden zur Mitarbeitergewinnung zu veröffentlichen.

Ihre Empfehlungen werden dazu beitragen, deine Glaubwürdigkeit zu steigern und neue Kunden anzuziehen.

4. Webinare und Workshops

Biete kostenlose Webinare und Workshops an, um dein Wissen und deine Fähigkeiten zu teilen. 

Zeige potenziellen Kunden, dass du ein Experte auf deinem Gebiet bist und ihnen dabei helfen kannst, ihre Herausforderungen bei der Mitarbeitergewinnung zu meistern.

Präsentiere innovative Methoden und praktische Lösungen, die sie direkt umsetzen können. 

Durch die Teilnahme an deinen Veranstaltungen werden sie einen Mehrwert bekommen und dich als vertrauenswürdigen Partner wahrnehmen.

5. Kundenempfehlungen

Zufriedene Kunden sind deine besten Botschafter.

Bitte sie aktiv um Empfehlungen und zeige ihre positiven Erfahrungen auf deiner Website und in deinen Marketingmaterialien.

Potenzielle Kunden werden eher auf das Urteil anderer vertrauen, als auf deine eigenen Aussagen.

Sorge dafür, dass du regelmäßig Feedback von zufriedenen Kunden einholst und teile deren Erfolgsgeschichten, um neue Kunden zu gewinnen.

6. DMC

DMC, das Akronym für Direct Mailing Coldcall (+ Outreach), bezieht sich auf die Praxis, physische Inhalte an potenzielle Kunden zu versenden.

Diese Inhalte können verschiedene Werbematerialien wie Reports, Postkarten oder Flyer umfassen.

Der Hauptzweck besteht darin, Interesse zu wecken und Vertrauen aufzubauen.

Auf diese Weise können Leads in äußerst vielversprechende potenzielle Kunden umgewandelt werden.

Es ist wichtig zu beachten, dass diese Strategie ausschließlich im B2B-Bereich angewendet werden sollte.

Es ist unzulässig, unaufgefordert Mailings an Privatpersonen zu versenden.

7. Online-Werbung

Schalte gezielte Online-Werbung, um deine Agentur einem breiteren Publikum bekannt zu machen.

Grafik - Plattformen

Nutze Plattformen wie Google Ads, Facebook Ads und Instagram Ads, um deine Botschaft an potenzielle Kunden zu übermitteln.

Analysiere regelmäßig die Ergebnisse deiner Werbekampagnen und optimiere sie, um eine höhere Conversion-Rate zu erzielen.

8. Kooperationen mit anderen Unternehmen

Suche nach strategischen Kooperationspartnern, die ähnliche Zielgruppen ansprechen wie du, aber keine direkte Konkurrenz darstellen.

Gemeinsame Aktionen, wie beispielsweise Webinare oder gemeinsame Blogposts, können dazu beitragen, deine Reichweite zu erhöhen und neue Kunden zu gewinnen.

Indem du deine Expertise mit anderen teilst, wirst du als vertrauenswürdiger Partner wahrgenommen und gewinnst neue Kunden.

9. Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Die Suchmaschinenoptimierung ist ein wichtiger Faktor, um online sichtbar zu sein und neue Kunden zu gewinnen.

Optimiere deine Website mit relevanten Keywords, um bei Suchanfragen besser gefunden zu werden.

Erstelle hochwertige Inhalte, die auf die Bedürfnisse deiner Zielgruppe abzielen, und sorge für eine gute technische Performance deiner Website.

10. Kundenbindung

Die Gewinnung neuer Kunden ist wichtig, aber die Pflege bestehender Kunden ist genauso bedeutsam.

Stelle sicher, dass du einen exzellenten Kundenservice bietest und deine Kunden regelmäßig kontaktierst, um ihre Zufriedenheit sicherzustellen.

Zufriedene Kunden sind eher bereit, dich weiterzuempfehlen und somit (indirekt) neue Kunden für dich zu gewinnen.

Baue langfristige Beziehungen auf und biete deinen bestehenden Kunden Anreize, um sie zu motivieren, dich aktiv weiterzuempfehlen.

Merke dir: Implementiere diese Methoden konsequent und analysiere regelmäßig die Ergebnisse, um deine Strategien zu optimieren und neue Kunden zu gewinnen. 

Offline-Methoden zur Neukundengewinnung

Online-Marketing mag zwar gut funktionieren, aber es ist bei weitem nicht die einzige Methode, um die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden auf dich zu lenken.

Manchmal sind herkömmliche Methoden der Kundenakquise - wie zum Beispiel Cold Calls und Briefversand - äußerst sinnvoll.

Indem du antizyklisch handelst und dich von der Masse abhebst, schaffst du einen Überraschungseffekt und gewinnst die Aufmerksamkeit deiner Zielgruppe.

Der erste Schritt auf dem Weg zu neuen Kunden liegt darin, eine gezielte Strategie zu entwickeln.

Definiere klar deine Zielgruppe und analysiere ihre Bedürfnisse sowie die besten Kanäle, um sie zu erreichen.

Sei dabei offen für verschiedene Offline-Möglichkeiten und denke außerhalb der gewohnten Online-Box.

Welche Unternehmen könnten von deinem Angebot profitieren?

Wo findest du potenzielle Kunden?

Beantworte diese Fragen und du bist bereits auf dem richtigen Weg.

Der zweite Schritt ist die Ansprache deiner potenziellen Kunden.

Hierbei bietet sich der persönliche Kontakt an.

Du könntest beispielsweise auf relevanten Branchenveranstaltungen oder Messen präsent sein. 

Nutze diese Gelegenheiten, um dich mit potenziellen Kunden auszutauschen und Beziehungen aufzubauen.

Vor-Ort-Events sind ein entscheidender Faktor im Offline-Bereich.

Sei aktiv, knüpfe Kontakte und zeige dein Fachwissen. Stelle sicher, dass du immer Visitenkarten griffbereit hast, um interessante Gespräche zu vertiefen.

Der dritte Schritt ist der wohl herausforderndste, aber auch der lohnendste: Das persönliche Follow-up.

Wenn du Kontakte geknüpft hast, solltest du diese nicht einfach nur als Visitenkarten in deiner Schublade verschwinden lassen.

Nutze die gesammelten Informationen und sende personalisierte Follow-up-E-Mails oder sogar handgeschriebene Briefe.

Zeige deinem potenziellen Kunden, dass du dich für ihn interessierst und sein Anliegen verstehst.

Dadurch baust du eine persönliche Beziehung auf und hebst dich von anderen Unternehmen ab, die nur auf automatisierte E-Mails setzen.

Nun kommen wir zum vierten Schritt - einem Schritt, bei den viele aufgeben: die Hartnäckigkeit. 

Wenn eine Person nicht sofort an deinem Angebot interessiert ist, darfst du nicht den Mut verlieren.

Es braucht manchmal Zeit und mehrere Kontaktaufnahmen, um das Interesse zu wecken.

Sei geduldig und gehe beharrlich vor.

Ein Kunde, der anfangs nicht interessiert schien, kann sich später als wertvoller Lead erweisen. 

Warte einen Monat ab und versuche es erneut.

Du wirst überrascht sein, wie viele Kunden du gewinnen kannst, wenn du dran bleibst und regelmäßige Follow-ups durchführst.

Zusätzlich empfehle ich dir, dass du bzw. dein Vertriebsteam über ein Verkaufsskript verfügen.

Ein gut vorbereitetes Skript gewährleistet, dass die Qualität der Anrufe konstant hoch ist und dass alle Gespräche nach einem klaren Schema ablaufen.

Es bietet Sicherheit und Professionalität, was sich positiv auf die Neukundengewinnung auswirken wird.

Denke auch daran, dass Offline-Aktivitäten mit Online-Marketingmaßnahmen kombiniert werden sollten.

Nutze die Gelegenheit, um deine Offline-Aktionen online zu teilen.

Veröffentliche interessante Inhalte auf deiner Website oder in sozialen Medien, die deine Expertise unterstreichen und potenzielle Kunden neugierig machen.

Merke dir: Die Offline-Neukundengewinnung ist eine spannende Alternative zur Online-Welt. Indem du gezielt und beharrlich vorgehst, kannst du hochwertige Leads generieren und langfristige Kundenbeziehungen aufbauen. Halte dich nicht nur an Online-Marketing-Methoden fest, sondern sei offen für andere Wege. Eine ausgewogene Mischung aus Online- und Offline-Strategien ist entscheidend, um die volle Aufmerksamkeit deiner Zielgruppe zu gewinnen.

Neukundengewinnung mit Facebook-Ads

Wenn es um die Neukundengewinnung geht, sind Facebook-Ads eine unschlagbare Methode, um potenzielle Kunden auf dich und deine Agentur aufmerksam zu machen.

Die Möglichkeiten, die dir diese Plattform bietet, sind schier grenzenlos.

Du fragst dich vielleicht, wie viel Geld du eigentlich in Facebook-Werbeanzeigen investieren sollst.

Nun, die Antwort lautet: Es gibt keine Obergrenze! 

Du kannst gar nicht zu viel Geld in Facebook-Ads stecken, solange du sicherstellst, dass deine Werbung profitabel ist.

Vergiss alle anderen KPIs wie Beitragsreichweite, Kommentare oder Likes.

Der einzige Faktor, der wirklich zählt, ist der ROI (Return on Investment).

Wie viel Geld bringt dir deine Investition in bezahlte Werbung ein?

Also, lass uns einen Blick auf die wichtigsten Schritte werfen, um mit Facebook-Ads neue Kunden zu gewinnen.

Das erste, was du tun musst, ist eine klare Zielgruppendefinition.

Du kannst die besten Anzeigen der Welt haben, aber wenn du nicht genau weißt, wen du ansprechen möchtest, wirst du keine Ergebnisse sehen.

Definiere deine Zielgruppe anhand von demografischen Merkmalen wie Alter, Geschlecht, Standort und Interessen.

Je genauer du deine Zielgruppe eingrenzt, desto besser wirst du sie ansprechen und umwerben können.

Nun, da du deine Zielgruppe definiert hast, geht es darum, ansprechende Anzeigen zu erstellen.

Hier kommt der Aufregungsfaktor ins Spiel!

Denke daran, dass Facebook ein visuelles Medium ist.

Deine Anzeigen müssen also herausstechen und die Aufmerksamkeit der Nutzer sofort fesseln. 

Verwende hochwertige Bilder oder Videos, die deine Botschaft klar vermitteln.

Schreibe spannende und überzeugende Texte, die die Vorteile deiner Agentur hervorheben.

Spiele mit Emotionen und erzeuge Neugierde, um potenzielle Kunden dazu zu bringen, auf deine Anzeige zu klicken.

Du kannst verschiedene Arten von Anzeigen nutzen, um deine Botschaft zu verbreiten.

Probiere beispielsweise Karussellanzeigen aus, bei denen du mehrere Bilder oder Videos in einer Anzeige präsentierst.

Oder nutze Videos, um deine Story auf eine lebendige und unterhaltsame Weise zu erzählen. 

Die Möglichkeiten sind schier endlos!

Eine weitere aufregende Funktion von Facebook-Ads sind die umfangreichen Targeting-Möglichkeiten.

Du kannst deine Anzeigen basierend auf demografischen Merkmalen, Interessen, Verhaltensweisen und sogar auf der Aktivität der Nutzer auf Facebook gezielt ausspielen.

Grafik - Gezielte Werbung schalten

Stell dir vor, du kannst deine Anzeige genau den Personen zeigen, die sich bereits für deine Dienstleistung interessieren oder in deinem geografischen Bereich leben.

Neben der Möglichkeit, deine Anzeigen potenziellen Kunden zu präsentieren, bietet Facebook dir auch wertvolle Einblicke und Analysen.

Du wirst sehen können, wie gut deine Anzeigen performen, wie viele Klicks du erhältst, wie hoch deine Conversion-Rate ist und vieles mehr.

Nutze diese Daten, um deine Kampagnen laufend zu optimieren und noch bessere Ergebnisse zu erzielen.

Analysiere den ROI deiner Werbeanzeigen und optimiere sie entsprechend.

So kannst du sicherstellen, dass deine Investition in Facebook-Ads auch tatsächlich neue Kunden bringt.

Abschließend möchte ich dir noch einen wichtigen Tipp mit auf den Weg geben.

Teste, teste und teste!

Probiere verschiedene Anzeigenvariationen, Zielgruppen und Platzierungen aus.

Was bei einer Kampagne funktioniert, muss nicht zwangsläufig auch bei der nächsten Kampagne erfolgreich sein.

Sei experimentierfreudig und lerne aus deinen Erfahrungen.

Nur so wirst du herausfinden, welche Methoden und Maßnahmen am besten funktionieren, um neue Kunden zu gewinnen.

Merke dir: Nutze die vielfältigen Möglichkeiten, die dir Facebook-Ads bietet, um deine Botschaft gezielt an potenzielle Kunden zu richten. Definiere deine Zielgruppe, erstelle ansprechende Anzeigen und analysiere die Ergebnisse. Vergiss nicht dein ROI im Auge zu behalten und passe deine Strategie entsprechend an.

Fazit

Du hast nun wertvolle Einblicke erhalten, welche Fehler deine Agentur bei der Neukundengewinnung vermeiden sollte.

Mit den richtigen Methoden und Maßnahmen wirst du dein Unternehmen vorantreiben und neue Kunden gewinnen.

Indem du eine klare Strategie entwickelst, das Potenzial des Online-Marketings nutzt, den Kundenservice nicht vernachlässigst, deine einzigartige Positionierung hervorhebst…

Und regelmäßig mit potenziellen Kunden kommunizierst, wirst du einen enormen Mehrwert für dein Unternehmen schaffen.

Nutze die Kraft des Content Marketings, um deine Expertise zu präsentieren und potenzielle Kunden anzusprechen.

Sei aktiv auf den sozialen Medien und baue eine persönliche Verbindung zu deinem Publikum auf.

Nutze Influencer-Marketing, um deine Glaubwürdigkeit zu steigern.

Biete kostenlose Webinare und Workshops an, um dein Wissen zu teilen und potenzielle Kunden von deiner Expertise zu überzeugen.

Setze auf Kundenempfehlungen und zeige die positiven Erfahrungen anderer auf.

Nutze Networking-Veranstaltungen, um persönliche Beziehungen aufzubauen und dich als Experte zu positionieren.

Schalte gezielte Online-Werbung, um deine Reichweite zu erhöhen.

Suche nach strategischen Kooperationspartnern, um deine Zielgruppe zu erweitern.

Optimiere deine Website für Suchmaschinen, um online besser gefunden zu werden.

Und nicht zuletzt, pflege deine bestehenden Kunden, denn ihre Zufriedenheit ist der Schlüssel zu neuen Kunden.

Du hast das Potenzial, die Neukundengewinnung zu beherrschen und damit den Erfolg deiner Agentur maßgeblich zu beeinflussen.

Wenn du jetzt von Experten erfahren willst, wie du das Ganze genau umsetzt und eine Strategie für Neukundengewinnung erstellst und richtig ausführst, dann bewirb dich JETZT unverbindlich für unser kostenloses Erstgespräch, bevor diese Woche alle Termine vergeben sind. 

Fragen und Antworten:

Warum ist eine klare Strategie für die Neukundengewinnung so wichtig?

Du möchtest neue Kunden gewinnen und erfolgreich sein, oder? Eine klare Strategie ist der Schlüssel zur Neukundengewinnung. Indem du genau definierst, wen du als Kunden gewinnen möchtest und welche Methoden du einsetzen möchtest, um sie anzusprechen, kannst du effektiv neue Kunden akquirieren. Keine planlosen Aktionen mehr, sondern gezielte Maßnahmen, um deine Zielgruppe zu erreichen.

Welche Rolle spielt das Online-Marketing bei der Neukundengewinnung?

In der heutigen digitalen Welt spielt das Online-Marketing eine entscheidende Rolle bei der Neukundengewinnung. Optimiere deine Präsenz im Internet durch Suchmaschinenoptimierung (SEO), Social-Media-Marketing, Content-Marketing und E-Mail-Marketing. Dadurch erreichst du potenzielle Kunden, überzeugst sie von deinen Dienstleistungen und gewinnst neue Kunden. Nutze die Kraft des Online-Marketings, um deine Recruiting-Agentur erfolgreich zu machen.

Was ist eine Unique Selling Proposition (USP) und warum ist sie wichtig?

Eine USP ist das, was dich als Recruiting-Agentur einzigartig macht. Du musst den potenziellen Kunden zeigen, warum sie gerade dich wählen sollten und welche Vorteile du gegenüber der Konkurrenz hast. Überlege dir also, was dich besonders macht und kommuniziere deine USP klar und deutlich in deinem Marketing. Indem du deine Einzigartigkeit betonst, ziehst du neue Kunden an und steigerst deinen Erfolg.

Frage jetzt dein unverbindliches Strategiegespräch an!

Klicke auf den Button, wähle einen Termin und beantworte die Fragen wahrheitsgemäß. Daraufhin wird sich einer unserer Strategieberater bei dir melden und deine kostenlose Beratung durchführen. Wir können dich zu folgenden Themen beraten: Vertrieb, Geschäftsführung, Angebot, Marketing und interne Abläufe.

*Haftungsausschluss:
Das hier sind alles echte Klienten von mir, die ihre echte Meinung teilen. Niemand wurde in irgendeiner Form für diese Videos kompensiert! Ich kann dir keine Ergebnisse garantieren. All diese Menschen auf dieser Seite haben hart für ihren Erfolg gearbeitet und ihn sich wirklich verdient! Diese Erfolge sind i.d.R. nur möglich, wenn du vorher 1:1 mit mir innerhalb einer kostenlosen Beratungssession sprichst und meine Strategie kennen lernst. Dies ist KEIN "Schnell und hektisch, reich werden" - Programm. Das hier kommt von einer richtigen (im Handelsregister eingetragenen) Firma, mit richtigen Angestellten und echten Kunden, sowie einem richtigen Firmensitz in der schönen Stadt Koblenz.

Hinweis: Die Angebote & Inhalte dieser Seite richten sich ausdrücklich nur an Gewerbetreibende & Unternehmer im Sinne des §14 BGB.

Copyright 2023 Andreas Baulig
This site is not a part of the Facebook TM website or Facebook TM Inc. Additionally, this site is NOT endorsed by FacebookTM in any way. FACEBOOK TM is a trademark of FACEBOOK TM, Inc.