Inhaltsverzeichnis:

Über den Autor:

Andreas Baulig

Leitender Coach, Berater, Autor & Speaker

Andreas Baulig ist Gründer der Baulig Consulting GmbH, einer TÜV-zertifizierten mittelständischen Unternehmensberatung aus Koblenz, die sich an Agenturen, Coaches und Dienstleister richtet.

19.6.23

Kunden gewinnen: Neukundenakquise auf Instagram

Instagram ist nur was für Promis und Influencer? Falsch! Es ist das perfekte Tool um neue Kunden zu gewinnen und ich zeige dir, wie und warum.

Du bist auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, potenzielle Kunden anzusprechen und deine Reichweite auszubauen? Dann bist du hier genau richtig!

In diesem Blogpost erfährst du, wie du mit Instagram neue Kunden gewinnen kannst und welche Schritte du dafür gehen musst.

Ich zeige dir, wie du deinen Instagram-Feed ästhetisch ansprechend gestaltest, welche Hashtags du verwenden solltest, um deine Reichweite zu erhöhen, und wie du effektiv mit deiner Community interagierst.

Kundenakquise war noch nie so spannend und erfolgsversprechend!

Bist du bereit, deine Neukundenakquise auf Instagram gewinnbringend durchzusetzen? Dann lass uns gemeinsam starten und herausfinden, wie du neue Kunden auf Instagram gewinnst!

Was ist Kundenakquise?

Kundenakquise ist der Schlüssel zur Saklierung eines jeden Unternehmens.

Es geht darum, neue Kunden zu gewinnen und sie von den Produkten oder Dienstleistungen zu überzeugen, die du anbietest.

Es ist ein lebendiger, pulsierender Prozess, der dein Unternehmen vorantreibt und deine Reichweite erweitert.

Stell dir vor, du betrittst einen riesigen Raum voller potenzieller Kunden, die nur darauf warten, von dir entdeckt zu werden.

Kundenakquise ist wie ein Tanz, bei dem du die richtigen Schritte machen musst, um die Herzen deiner potenziellen Kunden zu gewinnen.

Um erfolgreich Kundenakquise zu betreiben, musst du dich in die Lage deiner potenziellen Kunden versetzen.

Du musst verstehen, was sie wollen, was sie brauchen und wie du ihre Aufmerksamkeit auf dich lenkst.

Es geht darum, eine Verbindung herzustellen und Vertrauen aufzubauen.

Du musst die Sprache sprechen, die sie verstehen, und Lösungen anbieten, die ihre Probleme lösen.

Die Neukundenakquise kann auf verschiedene Weisen erfolgen.

Eine Möglichkeit besteht darin, gezielte Marketingkampagnen einzusetzen, um deine Zielgruppe anzusprechen.

Du kannst Anzeigen schalten, auf Social-Media-Plattformen präsent sein oder Content-Marketing betreiben, um potenzielle Kunden anzulocken.

Das Ziel ist es, die Aufmerksamkeit der Menschen zu erregen und sie dazu zu bringen, mehr über dein Unternehmen und deine Angebote zu erfahren.

Ein weiterer wichtiger Aspekt der Kundenakquise ist die Lead-Generierung.

Du möchtest potenzielle Kunden dazu bringen, sich für deine Produkte oder Dienstleistungen zu interessieren und ihre Kontaktdaten zu hinterlassen.

Dies ermöglicht es dir, eine Beziehung aufzubauen und sie über einen längeren Zeitraum zu pflegen.

Mit den richtigen Tools und Strategien wirst du potenzielle Kunden in wertvolle Leads umwandeln, die letztendlich zu zahlenden Kunden werden.

Erfahre im Detail, mit welchen Tools und Strategien du potenzielle Kunden in Testkunden und anschließend in zahlende Hochpreis-Kunden verwandelst, indem du dir JETZT mein Testkunden-Training sicherst.

Eine erfolgreiche Kundenakquise erfordert auch eine fortlaufende Analyse und Optimierung.

Du musst genau beobachten, welche Maßnahmen erfolgreich sind und welche nicht.

Indem du deine Ergebnisse kontinuierlich analysierst, kannst du deine Strategien anpassen und verbessern, um bessere Ergebnisse zu erzielen.

Die Kundenakquise ist ein dynamischer Prozess, der sich ständig weiterentwickelt und an die Bedürfnisse deiner potenziellen Kunden angepasst werden muss.

Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Kundenakquise liegt darin, einen Mehrwert für deine potenziellen Kunden zu bieten.

Du musst ihnen zeigen, dass du ihre Probleme verstehst und Lösungen anbietest, die ihnen helfen.

Stelle sicher, dass deine Marketingbotschaft klar und überzeugend ist und dass du die Vorteile deiner Produkte oder Dienstleistungen hervorhebst.

Kundenakquise ist kein einfaches Verkaufsgespräch, sondern eine Möglichkeit, dein Unternehmen als vertrauenswürdigen Partner zu präsentieren.

Merke dir: Kundenakquise ist der Prozess, potenzielle Kunden anzulocken, ihre Aufmerksamkeit zu gewinnen und sie schließlich zu zahlenden Kunden zu machen. Wenn du die Grundlagen verstehst und die richtigen Strategien einsetzt, wirst du in der Lage sein, dein Unternehmen voranzubringen und neue Umsatzöhen zu erreichen.

Wie gewinne ich neue Kunden auf Instagram in 4 Schritten?

Schritt 1: Erobere die Herzen mit deinem Feed

Du möchtest Neukunden auf Instagram gewinnen und das Beste aus deiner Neukundenakquise machen?

Dann ist ein ästhetisch ansprechender Instagram-Feed der erste Schritt, um die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden zu gewinnen.

Denn der erste Eindruck zählt, und dein Instagram-Profil ist wie deine Visitenkarte im digitalen Raum.

In diesem Abschnitt zeige ich dir, wie du deinen Feed optisch ansprechend gestaltest und die Herzen potenzieller Kunden im Sturm eroberst!

Hochwertige Fotos sind das A und O, wenn es darum geht, einen beeindruckenden Instagram-Feed aufzubauen.

Schlecht beleuchtete oder unscharfe Bilder werden deine potenziellen Kunden nicht begeistern. 

Investiere daher in eine gute Kamera oder nutze die Expertise anderer Dienstleister, um qualitativ hochwertige Bilder machen zu lassen.

Spiele mit Licht und Schatten, experimentiere mit verschiedenen Perspektiven und finde deinen eigenen fotografischen Stil.

Je besser die Qualität deiner Fotos ist, desto mehr werden sie die Aufmerksamkeit der Nutzer auf sich ziehen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist konsistentes Branding.

Dein Instagram-Profil sollte deine Markenidentität widerspiegeln und einheitlich gestaltet sein. 

Verwende Farben, Schriften und visuelle Elemente, die zu deinem Unternehmen passen. 

Überlege dir ein Konzept, das deinen Feed harmonisch und einprägsam macht.

Ein einheitlicher Stil sorgt dafür, dass sich potenzielle Kunden mit deiner Marke identifizieren können und dich leichter wiedererkennen.

Konsistenz ist der Schlüssel zur Stärkung deiner Markenidentität und zur Schaffung einer professionellen Präsenz auf Instagram.

Neben hochwertigen Fotos und konsistentem Branding ist eine attraktive visuelle Gestaltung entscheidend.

Überlege dir, wie du deine Bilder auf deinem Instagram-Profil anordnen möchtest.

Achte auf eine harmonische Abfolge von Bildern, die sich gut ergänzen.

Du kannst beispielsweise einen bestimmten Filter oder eine bestimmte Farbpalette verwenden, um einen einheitlichen Look zu erzeugen.

Bei Baulig Consulting haben wir sogar mit der GOAT-Kampagne unsere eigenen Filter kreiert, um das Engagement unserer Zielgruppe zu steigern.

Grafik - GOAT-Kampange

Du kannst aber auch mit verschiedenen Layouts spielen, indem du beispielsweise abwechselnd ein einzelnes Bild und dann eine Collage postest.

Eine visuell ansprechende Gestaltung fesselt die Aufmerksamkeit der Nutzer und erzeugt einen ästhetischen Fluss auf deinem Instagram-Profil.

Jetzt, da du weißt, wie wichtig ein ästhetisch ansprechender Instagram-Feed ist, um die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden zu gewinnen, möchte ich dir die 5 wertvollsten Tipps mit auf den Weg geben:

  • Verwende hochwertige Bilder: Investiere in gute Ausrüstung oder verbessere deine Smartphone-Fotografiekenntnisse, um beeindruckende Bilder zu machen.
  • Halte dich an einen einheitlichen Stil: Wähle Farben, Schriften und visuelle Elemente, die zu deinem Unternehmen passen, und verwende sie konsistent.
  • Achte auf die Anordnung deiner Bilder: Überlege dir eine angenehme Abfolge von Bildern, die sich gut ergänzen und ein harmonisches Gesamtbild erzeugen.
  • Nutze Apps und Tools: Es gibt viele Apps und Tools, die dir helfen, deine Fotos zu bearbeiten, Layouts zu erstellen und deinen Feed zu planen. Nutze sie, um das Beste aus deinem Instagram-Feed herauszuholen.
  • Interagiere mit deinem Publikum: Zeige deinen Followern, dass du ihre Kommentare und Nachrichten schätzt. Beantworte Fragen, bedanke dich für Feedback und baue eine Community um deine Marke herum auf.

Merke dir: Erwecke deine Marke zum Leben, beeindrucke mit hochwertigen Fotos und einem einheitlichen Stil, und lasse dein Instagram-Profil zu einer unvergesslichen Visitenkarte werden. Indem du deinen Instagram-Feed ästhetisch ansprechend gestaltest, wirst du die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden gewinnen und deine Neukundenakquise auf Instagram mit Hochdruck vorantreiben.

Schritt 2: Bring deine Reichweite zum Explodieren - mit Hashtags

Hashtags sind das Geheimnis, um deine Beiträge vor den Augen deiner potenziellen Kunden zu bringen und die Tür zu neuen Geschäftsmöglichkeiten zu öffnen.

Aber Moment mal, was sind Hashtags überhaupt und warum sind sie so wichtig für deine Akquise-Strategie?

Hashtags sind Schlagwörter oder Phrasen, die mit einem Doppelkreuz (#) gekennzeichnet werden und Inhalte kategorisieren.

Indem du relevante und beliebte Hashtags in deinen Beiträgen einsetzt, machst du es Benutzern leichter, deine Inhalte zu finden, wenn sie nach bestimmten Themen suchen. 

Hashtags dienen also als eine Art Verbindung zwischen dir und deiner Zielgruppe.

Jetzt stellt sich die Frage: Wie findest du die richtigen Hashtags, die deine Reichweite explodieren lassen?

Zunächst einmal solltest du dich auf relevante Hashtags konzentrieren, die mit deinem Unternehmen und deinem Angebot in Verbindung stehen.

Wenn du beispielsweise eine Agentur hast, die Werbung auf Facebook oder andere Social-Media-Plattformen schaltet, könnten Hashtags wie #facebookads, #instagramads oder #tiktokads perfekt zu dir passen.

Indem du diese Hashtags in deine Beiträge einbindest, erreichst du Menschen, die spezifisch nach einer solchen Dienstleistung suchen und somit potenzielle Kunden werden könnten.

Es ist auch wichtig, beliebte Hashtags zu verwenden, die von vielen Instagram-Nutzern gesucht und genutzt werden.

Diese Hashtags haben eine höhere Chance, deine Beiträge einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.

Du kannst beliebte Hashtags erkennen, indem du die Suchfunktion auf Instagram verwendest und relevante Schlagwörter eingibst.

Instagram zeigt dir dann verwandte Hashtags an, die häufig verwendet werden.

Achte jedoch darauf, dass die beliebten Hashtags auch tatsächlich zu deinem Unternehmen passen und deine Zielgruppe ansprechen.

Nun, da du weißt, wie du relevante und beliebte Hashtags findest, ist es an der Zeit, sie effektiv in deine Beiträge einzubinden.

Ein wichtiger Tipp ist, die Hashtags am Ende deiner Bildunterschrift zu platzieren oder als separaten Kommentar unter deinem Beitrag hinzuzufügen.

Dadurch bleibt dein Beitrag ästhetisch ansprechend und die Hashtags stören nicht dem Aussehen.

Du kannst auch eine Mischung aus allgemeinen und spezifischen Hashtags verwenden. 

Allgemeine Hashtags wie #socialmedia oder #ads erreichen ein größeres Publikum, während spezifische Hashtags wie #socialmediaads oder #instagramads Menschen erreichen, die nach genau diesen Themen suchen.

Diese Kombination ermöglicht es dir, deine Reichweite zu erweitern und gleichzeitig potenzielle Kunden anzuziehen, die an deinem Angebot interessiert sind.

Ein weiterer nützlicher Tipp ist es, Hashtags in deiner Instagram-Story zu verwenden.

Wenn du eine Story erstellst, kannst du Hashtags als Sticker oder in Textform hinzufügen. 

Dadurch erhöhst du die Sichtbarkeit deiner Story und erreichst potenzielle Kunden, die nach bestimmten Hashtags suchen.

Vergiss nicht, relevante Hashtags zu verwenden, die zu deinen Stories passen, damit sie von den richtigen Menschen entdeckt werden.

Sei kreativ, experimentiere mit verschiedenen Hashtags und beobachte, welche am besten für dein Unternehmen funktionieren.

Merke dir: Hashtags bieten dir eine einzigartige Möglichkeit, neue potenzielle Kunden anzulocken und deine Reichweite auf Instagram zu erweitern. Nutze sie strategisch, indem du relevante und beliebte Hashtags auswählst und sie effektiv in deine Beiträge einbindest.

Schritt 3: Interagiere mit deiner Community

Du hast bereits die Grundlagen der Neukundenakquise auf Instagram erlernt und gelernt, wie du hochwertigen Content erstellst und deine Zielgruppe gezielt ansprichst.

Jetzt ist es an der Zeit, einen Schritt weiterzugehen und das volle Potenzial der Instagram-Community auszuschöpfen.

Denn eines steht fest: Interaktion ist der Schlüssel, um das Herz deiner Zielgruppe zu gewinnen und langfristige Kundenbeziehungen aufzubauen.

Warum ist Interaktion so wichtig?

Ganz einfach: Instagram ist keine Einbahnstraße.

Es ist eine lebendige Plattform, auf der Menschen miteinander kommunizieren und sich austauschen wollen.

Indem du aktiv mit deinen Followern interagierst, zeigst du nicht nur dein Interesse an ihnen, sondern auch deine Bereitschaft, eine echte Verbindung aufzubauen.

Das schafft Vertrauen und steigert die Chancen, dass potenzielle Kunden zu loyalen Stammkunden werden.

Lass uns einen Blick auf verschiedene Möglichkeiten werfen, wie du mit deiner Instagram-Community interagieren kannst

  • Beantworte Kommentare: Gehe auf jeden Kommentar unter deinen Beiträgen ein. Das zeigt, dass du dir Zeit für deine potenziellen Kunden nimmst und ihre Meinungen schätzt. Stelle Fragen, um die Diskussion anzuregen, und sei immer offen für Feedback. Wenn du dich aktiv in die Kommentare einbringst, signalisierst du, dass du an einem Dialog interessiert bist.
  • Like Beiträge deiner Follower: Zeige deinen Followern, dass du ihre Inhalte schätzt, indem du ihre Beiträge likest. Gehe auf ihre Profile und hinterlasse ab und zu positive Kommentare. Dadurch fühlen sie sich wertgeschätzt und werden eher bereit sein, dir zu folgen und dich weiterzuempfehlen.
  • Teile Stories: Stories bieten eine großartige Möglichkeit, einen Einblick in deinen Alltag zu geben und eine persönliche Verbindung zu deiner Zielgruppe herzustellen. Teile relevante Inhalte, die für deine potenziellen Kunden interessant sind, und ermutige sie, mit Emojis, Fragen oder Nachrichten zu reagieren. Nutze die interaktiven Funktionen von Instagram, um Umfragen oder Quizfragen zu erstellen und deine Follower aktiv einzubinden.

Jetzt fragst du dich vielleicht, wie du eine engagierte Community aufbaust und das Vertrauen potenzieller Kunden gewinnst. Hier sind 5 Tipps, die dir dabei helfen werden:

  1. Authentizität ist der Schlüssel: Sei du selbst und zeige deine Persönlichkeit. Menschen wollen mit Menschen interagieren, nicht mit Robotern. Teile deine Erfahrungen, Geschichten und Leidenschaften. Das schafft eine emotionale Verbindung und weckt das Interesse deiner potenziellen Kunden.
  2. Sei konsistent: Baue eine zuverlässige Präsenz auf Instagram auf. Veröffentliche regelmäßig hochwertigen Content und halte dich an einen Content-Plan. Indem du konsequent bleibst, zeigst du, dass du dich um deine Community kümmerst und dass sie sich auf dich verlassen kann.
  3. Schaffe Mehrwert: Gib deinen Followern einen Grund, dir zu folgen und mit dir zu interagieren. Biete exklusive Inhalte, wie z. B. Tutorials, Expertentipps oder Rabattcodes. Stelle sicher, dass deine Beiträge informativ, unterhaltsam oder inspirierend sind. Je mehr Mehrwert du lieferst, desto eher werden potenzielle Kunden zu Stammkunden.
  4. Nutze Hashtags und Geotags: Verwende relevante Hashtags und Geotags (Standortinformation), um deine Beiträge für potenzielle Kunden sichtbarer zu machen. Das ermöglicht es potenziellen Kunden, dich zu entdecken, die möglicherweise noch nichts von dir gehört haben. Interagiere auch mit Beiträgen anderer Nutzer, die dieselben Hashtags verwenden, um deine Sichtbarkeit weiter zu erhöhen.
  5. Analysiere und optimiere: Nutze die Analysetools von Instagram, um zu verstehen, was bei deiner Zielgruppe gut ankommt. Identifiziere die Beiträge, die das meiste Engagement erzeugen, und lerne aus ihnen. Passe deine Strategie entsprechend an, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen.

Merke dir: Indem du aktiv mit deinen Followern kommunizierst, baust du Beziehungen auf, schaffst Vertrauen und erhöhst die Chancen, dass potenzielle Kunden zu loyalen Stammkunden werden. Sei authentisch, konsistent und biete Mehrwert. Nutze Hashtags, Geotags und Analyse-Tools, um deine Strategie kontinuierlich zu verbessern.

Schritt 4: Verwandle Daten in wertvolle Erkenntnisse!

Jetzt kommt der entscheidende Schritt, um noch effektiver Kunden zu gewinnen: die Analyse und Optimierung deiner Instagram-Daten!

Grafik - Analyse und Optimierung

Die Bedeutung der Analyse von Instagram-Daten sollte nicht unterschätzt werden.

Indem du die Insights-Funktionen von Instagram nutzt, wirst du wertvolle Erkenntnisse über dein Publikum, deine Beiträge und dein Wachstum gewinnen.

Diese Erkenntnisse sind der Schlüssel, um deine Marketingstrategie kontinuierlich zu verbessern und dein Potenzial auf Instagram voll auszuschöpfen.

Beginnen wir mit der Analyse deines Publikums.

Instagram Insights bietet dir detaillierte Informationen über die demografischen Merkmale deiner Follower, wie Alter, Geschlecht, Standort und Interessen.

Diese Daten geben dir einen Einblick in die Zielgruppe, die du bereits erreicht hast, und helfen dir dabei, deine Inhalte noch gezielter auf ihre Bedürfnisse und Interessen abzustimmen.

Wenn du beispielsweise feststellst, dass die Mehrheit deiner Follower junge Erwachsene im Alter zwischen 18 und 24 Jahren sind, kannst du deine Inhalte entsprechend anpassen, um ihre Aufmerksamkeit zu gewinnen und sie als potenzielle Kunden anzusprechen.

Neben dem Publikum kannst du mithilfe der Instagram Insights auch die Performance deiner Beiträge analysieren.

Du erfährst, welche Beiträge die höchste Interaktionsrate erzielt haben, welche Inhalte am besten funktionieren und welche möglicherweise verbessert werden müssen.

Indem du die Engagement-Rate, die Anzahl der Likes, Kommentare und Shares analysierst, wirst du Trends erkennen können und feststellen, welche Arten von Inhalten deine Zielgruppe am meisten ansprechen.

Diese Erkenntnisse helfen dir, zukünftige Beiträge gezielter zu gestalten und die Reichweite und Engagement-Rate deiner Inhalte zu steigern.

Nicht zuletzt bietet dir die Instagram Insights-Funktion auch Einblicke in das Wachstum deines Kontos.

Du kannst verfolgen, wie viele neue Follower du gewonnen hast, welche Beiträge das größte Wachstum erzeugt haben und welche externen Quellen Traffic auf dein Profil bringen.

Dieses Wissen ist äußerst wertvoll, da es dir ermöglicht, deine Marketingstrategie anzupassen und gezielt Maßnahmen zu ergreifen, um noch mehr neue Kunden anzuziehen.

Nun, da du die wertvollen Erkenntnisse aus der Analyse deiner Instagram-Daten gewonnen hast, stellt sich die Frage: Wie ich mit diesen Daten konkrete Maßnahmen umsetzen, um Kunden noch effektiver zu gewinnen?

Hier sind einige Tipps, die du berücksichtigen solltest:

  • Optimiere deine Inhalte: Nutze die Erkenntnisse aus der Analyse, um deine Inhalte an die Bedürfnisse und Interessen deiner Zielgruppe anzupassen. Experimentiere mit verschiedenen Formaten, Stilen und Themen, um herauszufinden, was am besten funktioniert.
  • Stärke dein Engagement: Identifiziere die Beiträge, die das höchste Engagement erzeugt haben, und analysiere, was sie besonders erfolgreich gemacht hat. Setze ähnliche Strategien in deinen zukünftigen Beiträgen ein, um das Engagement deiner Follower weiter zu steigern.
  • Zusammenarbeit mit Influencern: Falls du bereits mit Influencern zusammengearbeitet hast, analysiere die Auswirkungen dieser Kooperationen auf dein Wachstum. Identifiziere die erfolgreichsten Partnerschaften und setze ähnliche Zusammenarbeiten fort, um deine Reichweite zu erweitern und neue Kunden zu gewinnen.
  • Tracke deine Fortschritte: Behalte stets im Auge, wie sich deine Anstrengungen auf Instagram auswirken. Verfolge regelmäßig deine Follower-Zahlen, das Engagement und die Konversionsraten. So kannst du erkennen, welche Maßnahmen besonders effektiv sind und welche möglicherweise angepasst werden müssen.

Merke dir: Nutze die Insights-Funktionen von Instagram, um wertvolle Erkenntnisse über dein Publikum, deine Beiträge und dein Wachstum zu gewinnen, und setze diese Erkenntnisse strategisch ein, um Kunden noch effektiver zu gewinnen.

Fazit

Du hast entdeckt, dass Kundenakquise mehr ist als nur einfaches Marketing.

Es ist ein lebendiger Tanz, bei dem du die Bedürfnisse deiner potenziellen Kunden verstehen und eine Verbindung zu ihnen aufbauen musst.

Indem du einen ästhetisch ansprechenden Instagram-Feed gestaltest, erweckst du deine Marke zum Leben und ziehst die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden auf dich.

Hochwertige Fotos, konsistentes Branding und eine attraktive visuelle Gestaltung sind dabei von großer Bedeutung.

Die Nutzung von Hashtags ermöglicht es dir, deine Reichweite zu erweitern und deine Beiträge vor den Augen deiner Zielgruppe zu platzieren.

Finde die richtigen Hashtags, die zu deinem Unternehmen passen, und integriere sie geschickt in deine Beiträge.

Nicht zuletzt ist die Interaktion mit deiner Community entscheidend.

Sei aktiv, beantworte Kommentare, bedanke dich für Feedback und baue eine engagierte Gemeinschaft um deine Marke herum auf.

Indem du den Dialog mit deiner Zielgruppe suchst, gewinnst du ihr Vertrauen und baust langfristige Kundenbeziehungen auf.

Bei Baulig Consulting sind wir Experten, wenn es um Neukundengewinnung, dem Aufbau von Reichweite, Marketing und mehr geht.

Wenn auch du in den Genuss kommen willst, einfach und effektiv neue Kunden über Instagram und Co zu gewinnen, dann bewirb dich JETZT unverbindlich für unser kostenloses Erstgespräch, bevor diese Woche alle Termine vergeben sind.

Fragen und Antworten:

Was ist Kundenakquise und warum ist sie wichtig?

Kundenakquise ist der Prozess, potenzielle Kunden anzulocken, ihre Aufmerksamkeit zu gewinnen und sie letztendlich zu zahlenden Kunden zu machen. Sie ist wichtig, um das Wachstum und den Umsatz eines Unternehmens zu skalieren.

Warum ist eine ästhetisch ansprechende Gestaltung meines Instagram-Feeds wichtig?

Ein ästhetisch ansprechender Instagram-Feed zieht die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden auf sich und lässt dein Profil wie eine unvergessliche Visitenkarte wirken. Durch hochwertige Fotos, konsistentes Branding und eine attraktive visuelle Gestaltung kannst du potenzielle Kunden begeistern und deine Neukundenakquise auf Instagram vorantreiben.

Wie finde ich die richtigen Hashtags für meine Akquise-Strategie?

Konzentriere dich auf relevante Hashtags, die mit deinem Unternehmen und Angebot in Verbindung stehen. Suche nach beliebten Hashtags, die von vielen Instagram-Nutzern verwendet werden. Verwende eine Mischung aus allgemeinen und spezifischen Hashtags, um deine Reichweite zu erweitern und gleichzeitig potenzielle Kunden anzuziehen.

Frage jetzt dein unverbindliches Strategiegespräch an!

Klicke auf den Button, wähle einen Termin und beantworte die Fragen wahrheitsgemäß. Daraufhin wird sich einer unserer Strategieberater bei dir melden und deine kostenlose Beratung durchführen. Wir können dich zu folgenden Themen beraten: Vertrieb, Geschäftsführung, Angebot, Marketing und interne Abläufe.

*Haftungsausschluss:
Das hier sind alles echte Klienten von mir, die ihre echte Meinung teilen. Niemand wurde in irgendeiner Form für diese Videos kompensiert! Ich kann dir keine Ergebnisse garantieren. All diese Menschen auf dieser Seite haben hart für ihren Erfolg gearbeitet und ihn sich wirklich verdient! Diese Erfolge sind i.d.R. nur möglich, wenn du vorher 1:1 mit mir innerhalb einer kostenlosen Beratungssession sprichst und meine Strategie kennen lernst. Dies ist KEIN "Schnell und hektisch, reich werden" - Programm. Das hier kommt von einer richtigen (im Handelsregister eingetragenen) Firma, mit richtigen Angestellten und echten Kunden, sowie einem richtigen Firmensitz in der schönen Stadt Koblenz.

Hinweis: Die Angebote & Inhalte dieser Seite richten sich ausdrücklich nur an Gewerbetreibende & Unternehmer im Sinne des §14 BGB.

Copyright 2023 Andreas Baulig
This site is not a part of the Facebook TM website or Facebook TM Inc. Additionally, this site is NOT endorsed by FacebookTM in any way. FACEBOOK TM is a trademark of FACEBOOK TM, Inc.